Hammermühlen

Effiziente Fräslösungen und bewährtes Know-how.
Spezifisches Blatt Angebot anfordern

Related Products

Hammermühlen

The first product Prater (formerly Prater Pulverizer) developed was a hammer mill, also known as hammer forges or hammer works. Since that time, our company has sold thousands of hammer mills to customers in various industries. For over 90 years, we have relied on advanced technology to properly engineer our mills for new applications. Prater continues to provide solutions for some of the most demanding processing challenges with our innovative designs, industry expertise, and advancements that provide a shorter wait for your business’ return on investment. Our hammer mills are commonly used for many different particle reduction applications, including those that require high capacities, extreme power efficiency, and uniform particle size.

Mit einer Prater-Hammermühle können Sie die Durchsatzleistung der Mühle erhöhen, ohne den Energiebedarf zu steigern. Große und kleine Unternehmen verlassen sich auf Prater, wenn es um effiziente Mühlenlösungen und bewährtes Know-how geht.

Prater Hammermühlen sind die erste Wahl für Anwendungen, die hohe Kapazitäten, Betriebseffizienz und eine gleichmäßige Korngrößenverteilung erfordern. Alle fünf Prater Vollsieb-Hammermühlen sind mit unserem patentierten Vollsieb-Design ausgestattet, das die Qualität des Endprodukts verbessert und gleichzeitig die Lebensdauer der Anlage verlängert. Zu den wichtigsten Anwendungen gehören:

  • Konditionierung von agglomerierten Mischungen
  • Granulieren von fast jedem Material
  • Recyclingmaßnahmen
  • Nachbearbeitung von Off-Spec-Produkten

Diese Hammermühlen eignen sich ideal für eine Vielzahl von Produkten, darunter:

Wichtige Merkmale der Prater Vollsieb-Hammermühlen sind:

  • Strapazierfähige, hochbelastbare Fertigung, die für hervorragenden Betrieb und lange Lebensdauer ausgelegt ist
  • 100%ige Ausnutzung des Bildschirms für maximale Effizienz
  • Eine Vielzahl von Hammergrößen, Mustern und Sieböffnungen, um die Parameter für jede Anwendung anzupassen
  • Ausgewogenes Verhältnis zwischen Leistung und Bildschirmfläche für maximale Energieeffizienz
  • Symmetrische, präzisionsgewuchtete und umkehrbare Rotoren
  • Langlebige Stehlager erhöhen die Lebensdauer der Einheit
  • Starrer Siebrahmen für gleichmäßigen Abstand zwischen Hammer und Sieb
  • Einzigartige Rahmenschiene für einfaches Entfernen und Austauschen des Siebs ohne Werkzeug
  • Große Zugangstüren machen Reinigung und Wartung einfach und schnell
  • Edelstahl- und Sanitärausführung verfügbar
  • Optionale Verschleißauskleidungen und verschleißfeste Hämmer für abrasive Produkte

Die Prater Vollsieb-Hammermühle verfügt über eine speziell geformte Mahlkammer mit unterschiedlichen Mahl- und Entspannungszonen. Das grobe Rohprodukt wird mit Hilfe einer Zellenradschleuse oder einer Schnecke über einen Produkteinlass an der Oberseite des Geräts in die Kammer eingeführt. Hochgeschwindigkeits-Hämmer schlagen das grobe Material gegen feststehende Schneidplatten, die oben in der Vormahlkammer angebracht sind. Durch den Aufprall auf die Schneidplatten wird die Geschwindigkeit des Materials verringert und es wird in die Hammerbahn geleitet, um eine maximale Differenz der Aufprallgeschwindigkeit zu erreichen. Der Abstand zwischen Sieb und Hammer ist in der 3-Uhr- und 9-Uhr-Position minimiert, um den Aufprall zu verstärken. Wenn sich das Material zum Boden der Kammer bewegt, vergrößert sich der Abstand zwischen Hammer und Sieb in Richtung der 6-Uhr-Position, um die Abbremsung und den Austritt der vollständig konditionierten Partikel durch das Schlichtsieb zu unterstützen. Ein einstellbares Umlenksystem verhindert, dass unfertiges Produkt wieder in den Einlass- und Produktzufuhrstrom gelangt. Das fertige Produkt wird über einen Trichter unterhalb der Mühle ausgetragen, wo ein mechanischer Förderer oder ein pneumatisches System für den Abtransport des gemahlenen Materials eingesetzt werden kann. Prater bietet ein komplettes Inventar an Hämmern, Sieben und anderen Mahlelementen, die für nahezu jede Mahlanwendung erhältlich sind.

Das nebenstehende Schema veranschaulicht, wie Prater Vollsieb-Hammermühlen, die als eigenständiges System, als Schwerkraftanlage oder als pneumatischer Kreislauf betrieben werden können, in Ihr Gesamtbetriebssystem integriert werden können:

Prater ist bereit, Ihre Bedürfnisse zu erfüllen. Wenn Ihre Anwendung eine Sonderanfertigung erfordert, werden unsere Mitarbeiter eine maßgeschneiderte Lösung finden. Wenn Sie bereits eine Prater-Mühle besitzen und Ersatzteile, Service oder ein Upgrade benötigen, kontaktieren Sie uns bitte für eine kostenlose Beratung.

Metrisch wählen

Hammermill Particle Size
  • 50,000 - 10,000
  • 50.00 - 10.000
  • 2.215 - 0.443
  • K.A.
  • 2,000 - 250
  • 2.00 - 0.25
  • 0.0787 - 0.0098
  • 10 - 60
  • 1000 - 73
  • 1 - 0.073
  • 0.0394 - 0.0029
  • 18 - 200
  • 150 - 73
  • 0.15 - 0.073
  • 0.0059 - 0.0029
  • 100 - 200
  • 150 - 30
  • 0.150 - 0.030
  • 0.0038 - 0.0012
  • 150 - 400

Mikrometer Millimeter Dezimal (Zoll) Masche

SIE SIND SICH NICHT SICHER, WELCHE MASCHINE SIE BENÖTIGEN?

Probieren Sie unser Tool zur Geräteempfehlung aus: Wählen Sie eine Maßeinheit und die gewünschte Endgröße aus, und wir ermitteln, welche Maschine Sie verwenden sollten.

WÄHLEN SIE IHR GERÄT